frankreich-trip.com
Paris Sehenswürdigkeiten

Paris Sehenswürdigkeiten Reiseführer, Grande Mosquée de Paris - Moschee , Conciergerie, Freiheitsstatue, Fondation Louis Vuitton...

Grande Mosquée de Paris

Grande Mosquée de Paris - Moschee

Die Grande Mosquée de Paris (große Moschee von Paris) im spanisch-maurischen Stil wurde zwischen 1922 und 1926 als Dank Frankreichs an die vielen Muslime errichtet die im 1. Weltkrieg als Soldaten für das Land fielen. Die Moschee die sich gleich hinter dem Jardin des Plantes im schicken 5. Pariser Arrondissement befindet sticht aus dem Stadtbild mit seinem 33 Meter hohem Minarett hervor. Im Inneren das mit Mosaiken, Ornamenten, Holzschnitzereien und kostbaren Teppichen dekoriert ist fühlt sich der Besucher mitten in Orient versetzt. Im Café Maure, dem Teesalon, und auf der Terasse unter Feigenbäumen kann man an Mosaiktischen einen köstlichen Thé à la menthe (echter mit frischen Pfefferminzblättern aufgebrauter Tee) und orientalisches Gebäck für wenig Geld (ca. 2 €) genießen.

Praktische Informationen zum Besuch der Sehenswürdigkeit in Paris


Öffnungszeiten :

Im Sommer 9 - 12:00 Uhr / 14 - 19:00 Uhr
Winter 9 - 12:00 Uhr / 14 - 18:00 Uhr

Eintritt* :

kostenlos

Adresse :

2, bis place du puits de l'Ermite, 75005 Paris

Metro :

Place Monge
Internetseite von Grande Mosquée de Paris - Moschee

Conciergerie - Paris

Conciergerie

Die Conciergerie im Zentrum von Paris auf der Seine-Insel Ile de la Cité gehörte im Mittelalter zur Residenz der Herrscher über die Ile de France. Der Name Concierge leitet sich daraus ab das in diesem Gebäudeteil der königliche Verwalter seinen Sitz hatte. Während der französischen Revolution wurde die Conciergerie dann zum Gefängnis. Marie-Antoinette und Maximilien de Robespierre gehörten zu den berühmten Gefangenen. Zeitweise warteten in der Conciergerie, die Heute zum Justitzpalast gehört, über 1000 Gefangene gleichzeitig auf ihre Hinrichtung. Heute kann man in der Sehenswürdigkeit von Paris mit den drei Rundtürmen das riesige Gewölbe aus dem 14. Jahrhundert neben verschiedenen Gegenständen wie das Fallbeil der Guillotine aus der Zeit der Revolution besichtigen.

Praktische Informationen zum Besuch der Sehenswürdigkeit in Paris


Öffnungszeiten :

täglich 9:30 bis 18 Uhr
Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember

Eintritt* :

Erwachsene : 9 €, EG-Bürger unter 26 Jahre : kostenlos
Kombi-Ticket Conciergerie + Sainte-Chapelle
Erwachsene : 15 €

Adresse :

2, boulevard du Palais, 75001 Paris

Metro :

Cité
Internetseite von Conciergerie

Freiheitsstatue in Paris

Freiheitsstatue

Jeder kennt die Freiheitsstatue in New York die "Statue of Liberty" aber nur wenige wissen das das Wahrzeichen von New York aus Frankreich stammt. Die von Frédéric Auguste Bartholdi entworfene Freiheitsstatue wurde 1886 den Vereinigten Staaten von Amerika als Geschenk zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit übergeben. Die 11,50 Meter hohe Kopie der Freiheitsstatue in Paris steht auf der Westspitze der schmalen Seine-Insel Allée des Cygnes in der Nähe des Eiffelturms und ist zu Fuß von der Seine Brücke Bir-Hakeim zu erreichen.
Das Orignal-Modell der Freiheitsstatue befindet sich im Musée des Arts et Métiers (Museum für Kunst und Gewerbe). Eine weitere kleinere Kopie am Eingang des Musée d’Orsay sowie im Jardin du Luxembourg.

Praktische Informationen zum Besuch der Sehenswürdigkeit in Paris


Eintritt* :

kostenlos

Adresse :

Allée des Cygnes, 75016 Paris

Metro :

Bir-Hakeim, Javel André Citroën


Mehr Infos zu Fondation Louis Vuitton, Paris

Fondation Louis Vuitton

Das Museum für Zeitgenössischen Kunst der Stiftung Fondation Louis Vuitton wurde ende Oktober 2014 am Rand des Pariser Stadtwaldes Bois de Boulogne eröffnet. Das bis zu 46 Meter hohen Gebäude ähnelt einem Segelschiff mit zwölf gläsernen Segel und wurde von Frank Gehry entworfen der bereits das Guggenheim-Museum in Bilbao entwarf. Die Fondation Louis Vuitton aus Glas Holz und Stahl wird wohl allein schon als Monument bald zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen. Auf den 11 Ausstellungsflächen mit insgesamt 3.850 qm werden nach und nach Kunstwerke aus der Sammlung des Gründers der Stiftung dem Multimilliardär und LVMH Besitzers Bernard Arnaud ihren Platz finden.



Praktische Informationen zum Besuch des Museums


Eintritt* :

Erwachsene 14€ - 16€, unter 26 Jahre 10€, unter 18 Jahre 5€, Für Behinderte & 1 Begleiter sowie Kinder unter 3 Jahre - Kostenlos

Metro :

Les Sablons

>> Öffnungszeiten, Adresse usw.


Mehr Infos zu Place de la Concorde, Paris

Place de la Concorde

Der Place de la Concorde ist mit 8,64 Hektar Grundfläche der größte Platz mitten in Paris ! Der Platz wurde 1763 erbaut und trug damals den Namen des Königs Louis XV. Auf dem 8-Eckigen Platz befinden sich zwei prunkvolle Brunnen und der 3.300 Jahre alte, 23 Meter hohe Obelisk von Luxor der Paris im Jahre 1836 von Ägypten geschenkt wurde.
Vom Place de la Concorde hat man einen herrlichen Blick auf die Champs-Elysées und den Triumphbogen in Richtung Westen. Den Park Les Tuileries, mit den kleinen Museen Musée de l'Orangerie und Jeu de Paume, der direkt an den Louvre anschließt im Osten. In Richtung Norden sieht man die Kirche Madeleine. Direkt am Platz am Nordrand befindet sich das legendäre Luxushotel Le Crillon das vor kurzem nach langer Renovierung und Modernisierung wieder eröffnet wurde.
In Richtung Süden befindet sich auf der gegenüberliegenden Seine Seite das Assemblé National (Parlaments-Gebäude der frz. Regierung). Rechts davon kann man den Eiffelturm hinter den Bäumen der Avenue des Champs Elysées hervorragen sehen.
Direkt am Eingang der Tuileries steht in den Wintermonaten (um die Weihnachtszeit) alljährlich das große Riesenrad (grande Roue de Paris) von dem man in 70 Meter Höhe einen herzlichen Blick über Paris genießen kann. Fahrpreis 12€


*Eintrittspreise / Tickets an der Tageskasse Stand Januar 2017 (wenn nicht anders gekennzeichnet)
TIPP ! Für Paris-Touristen die beabsichtigen mehrere Sehenswürdigkeiten und/oder Museen während ihres Paris Urlaubs zu besuchen kann sich der Kauf eines Paris Pass lohnen ! Paris Pass berechtigt zu freiem Eintritt ohne Warteschlangen zu mehr als 55 Sehenswürdigkeiten und Museen in Paris wie z.B. Louvre, Musée d’Orsay, Triumphbogen ... Daneben sind ein Stadtführer, eine Stadtrundfahrt mit dem Bus, eine Bootsfahrt auf der Seine, die Nutzung der Metro und anderen öffentlichen Verkehrsmittel und zahlreiche Vergünstigungen für den Städte-Tripp in Paris inbegriffen !
Mehr Infos und buchen : Paris Pass
Gutscheincode : Gültig bis 30.11.2017, 6 - 10% Rabatt mit dem Gutscheincode AUT17 auf alle Bestellungen eines Paris Pass

Wer nur Museen in und um Paris besuchen will ohne Stadtrundfahrt, Bootsfahrt und Métro Fahrkarte kann mit dem PARIS MUSEUM PASS gut bedient sein. Museumspass für über 60 Museen in Paris für 2/4 oder 6 Tage. Mehr Infos und online buchen.
Für Anspruchsvolle gibt es den Paris City Pass der freien Eintritt für 60 Museen und Sehenswürdigkeiten (2, 4 oder 6 Tage), Métro Tickets und den Eintritt für den Eiffelturm beinhaltet ! Paris City Pass inkl. Eiffelturm Infos und buchen