frankreich-trip.com
 Urlaub Atlantik - Küste - Aquitanien - Frankreich

Atlantik - Küste - Aquitanien

Reiseführer Frankreich >> Atlantik - Küste - Aquitanien

Frankreich - Karte - Atlantik - Küste - Aquitanien

Reiseführer Atlantik - Küste - Aquitanien


Die französische Atlantik-Küste reicht mit ihren 3000 km Länge von Hendaye, der Grenze Spaniens in der Nähe von Biarritz bis zur Bretagne im Norden. Riesige Dünenlandschaften (die höchste ist in der Nähe von Arcachon und Bordeaux, die Düne von Pliat mit 114m Höhe ) im wechseln mit flachen Sandstränden am leuchtenden Blauen Ozean. Schlösser und Burgen, Fischerhäfen, eines der Weltweit bekanntesten und geschätzten Weinanbaugebiete bei der Museumsstadt Bordeaux, mehrere bekannte kleine Inseln in Küstennähe, das alles und noch viel mehr bietet der Süd-Westen von Frankreich als Urlaubs-Ziel an. Ganz im Süden die Stadt der Surfer, Biarritz, wo die Sonne 2000 Stunden pro Jahr auf die Grande Plage scheint. Die Stadt der damals noch ein Fischerort war und in die sich schon Napoleon III. und seine Kaiserin Eugénie vor ihrer Hochzeit verliebt hatten, hat ihren alten Glanz durch neuen Glamour aufgefrischt. Touristen die dort ihren Frankreich-Urlaub verbringen sind vor allem zur Thalassotherapie, zum Golf-spielen oder Surfen dort. Weiter im Norden liegt Bordeaux die Museumsstadt, umgeben von seinem Riesigen Weinanbau-Gebiet. Die "Esplanande des Quinconces", einer der größten Plätze Europas mit Brunnen und Denkmal, das "Grand Théâtre", das große Stadttor "Grand Cloche " aus dem 13. Jahrhundert, die Museen d'Aquitaine und d'Art Contemporain und die St.Michel Basilika, gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. 35 km nördlich von Rochefort liegt La Rochelle eine Hafenstadt mit 80 000 Einwohnern, der jüngsten Universität Frankreichs, dem Internationalen Filmfestival und dem Musikfestival Francofolies im Juli. Etwas nördlicher erreicht man den Badeort Les Sables d′Olonne mit seinem endlos langen, breiten Sandstrand von dem man auf die Kleine Insel "Ile d'Oléron" blickt. Die kleine 30 km lange bis zu 10 km breite Ile d′Oléron ist vor allem durch seine Austernzüchter bekannt. Die Insel ist sehr abwechslungsreich. Lange Sandstrände im Westen und Norden, bunte Märkte, kleine Häfen, hohe Stockrosen vor den Häusern an der Nordspitze Klippen geben ihr ihren Charme. Man findet dort ausserdem insgesamt 110 km Radwege um seinen Urlaub an der Atlanikküste sportlich zu gestalten zu können. Die schickere Île de Ré - gegenüber von La Rochelle kann man über eine 3km lange Brücke (16,50 Euro Gebühr) erreichen. An der geschützten Nordseite liegen Dörfer mit ihren Häfen, an der Atlantikseite findet man rund 15 km Strand. Die Ile de Ré ist vor allem bei Surfern in Frankreich wegen Ihren hohen Wellen sehr beliebt ...

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten an der Atlantik - Küste - Aquitanien :

Die Düne von Pliat, das Stadttor in Bordeaux "Grand Cloche ". Das Meeresaquarium mit 10 000 Meerestieren des atlantischen Ozeans und des Mittel- und Tropenmeeres in La Rochelle. Der 73 Meter hohe Leuchtturm von Biarritz. Das Schloss "Château d'Urtubie" aus 14.Jahrhundert in Urrugne. Der Austernzuchthafen von La Teste-de-Buch in der Bucht von Arcachon.

Unterkünfte, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels an der Atlantik - Küste - Aquitanien :

z.B. bei
Mehr als 3000 Hotels und Ferienwohnung an der frz. Atlantikküste online buchen
Private Ferienhäuser an der Atlantikküste online buchen
Vacanceselect.de - Vom Luxus-Zelt bis zur Luxus-Villa


mehr Fotos der Region Atlantik - Küste - Aquitanien

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen und Events in der Atlantikküste Frankreichs :


Weinfest in Bordeaux im Juni : 4 Tage lang feiert Bordeaux, die Hauptstadt der Aquitaine das "fête du Vin". Jeden Tag bis Mitternacht, Weinproben, Umzüge der Bruderschaften, Konzerten und Feuerwerk.
Austernfeste im Becken von Arcachon Juli-August : Im Sommer feiern die verschiedenen Dörfer und Städte im Becken von Arcachon jede auf ihre Weise ihre Austernfeste
Ende August Fête de Bayonne
Jährlich stattfindendes Straßenfest in Bayonne. 5 Tage feiert man in weiß gekleidet ein riesiges Straßenfest in Bayonne (bei Biarritz). Ein wahres Erlebnis das man zumindest 1 mal im Leben gesehen haben muss !
Im September in La Rochelle : "Le Grand Pavois" zeigt anlässlich der größten schwimmenden Bootsmesse Europas – dem „Grand Pavois“ Yachten Segelschiffe und Katamarane.
In Sables d'Olone alle 4 Jahre im November : Start des " Vendée Globe" Spitzen-Segler starten zu einer Einhand-Segelregatta zur Weltumsegelung ohne fremde Hilfe und ohne Zwischenaufenthalt.

Essen und trinken, Regionale Spezialitâten an der Atlantik - Küste - Aquitanien :

z.B. Poulet basquaise (Huhn baskischer art), Schafskäse aus den Tälern von Ossau und Iraty in den Pyrenäen, Weine aus der Bordeaux Gegend, Confit de Canard (Gänsestopfleber), Sauternes (Süsser Wein) Austern von der Ile d'Oleron, "Sauce Béarnaise“

Links zu Tourismus-Informationen, Fremdenverkehrsbüros an der Atlantik - Küste - Aquitanien :
Fremdenverkehrsbüro Île d'Oléron



Mehr als 85.000 Ferienwohnungen
Ferienhäuser in Frankreich jetzt bei TUI Ferienhaus buchen!