frankreich-trip.com
Camargue - Languedoc - Roussillon

Camargue - Languedoc - Roussillon

Reiseführer Frankreich >> Camargue - Languedoc - Roussillon

Frankreich - Karte - Camargue - Languedoc - Roussillon

Reiseführer Camargue - Languedoc - Roussillon


Die Camargue schliesst westlich an die Côte d'Azur an. Rosafarbene Flamingos dösen dort an den Reisfeldern. Berühmt sind unter anderem die Lagune von Vaccarès, der Vogelpark von Pont-de-Gau. Bekannt durch seine weissen Wildpferde, die in Herden in freier Natur leben, steht das Gebiet das vorwiegend aus Sumpflandschaften besteht fast vollständig unter Naturschutz. Regionalhauptstadt ist das antike Arles, das auch durch seine Stierkämpfe bekannt ist. Überhaupt sind Stiere eine wichtige Einnahme-Quelle der landwirtschaftlich geprägten Region. In Arles werden oftmals zarte Stier-Steaks als regionale Spezialität in Restaurants serviert. Eine weitere sehenswerte Stadt in dieser Region von Südfrankreich ist Nimes mit seinen Arenen aus der Antike.

Die westlich sich anschliessende Region Languedoc-Roussillon erstreckt sich bis hinunter zu den Pyrenäen. Die Languedoc-Roussillon ist einer der ältesten Kulturlandschaften Frankreichs. Mehr als 2000 Jahren Geschichte befinden sich hier. Der antike Pont du Gard, ein Meisterwerk römischer Baukunst, mittelalterliche Geltungsstädte wie Carcassonne und Aigues-Mortes finden sich gleich neben der futuristischen Autobahnbrücke "Pont de Millau" und der Retorten-Touristen-Stadt " La Grande Motte". An den grossen Touristen-Orten der Mittelmeer-Küste verbringen Urlauber ihre Badeferien am Mittelmeer denen die Côte d'Azur zu teuer geworden ist. In der sonnigen Region nahe der spanischen Grenze liegt der Badeort Argelès-sur-Mer mit 7 km Sandstränden, Teil der katalonischen Küste scheinen die Pyrenäen dort im Meer zu versinken. Das klaren Wasser des Mittelmeers bietet sich zu zahlreichen Sportmöglichkeiten an : Tauchen, Kajak- und Pirogenfahrten, Hochseeangeln, Segeln ... Sofern man nicht vorzieht im 12 ha großen, direkt am Meer gelegenen Kiefernwald zu spazieren zu gehen oder an der 3 km langen Strandpromenade einen Café zu trinken.
In der Region Languedoc-Roussillon verbinden sich harmonisch südfranzösische, katalanische, provenzalische und zigeunerische Kultur.

Die bekanntesten Orte für den Urlaub in Südfrankreich in der Camargue - Languedoc - Roussillon :


Arles, Saintes Maries de la Mer, Le Grau du Roi, La Grande Motte, Palavas-les-Flots, Nimes, Canet, Aigues-Mortes, Beaucaire, Les Angles, Tavel, Uzès, Hérault, Le Cap d′Agde, Montpellier, Sète, Lozère, Aumont-Aubrac, Sainte-Enimie, Argelès-sur-Mer, Collioure, Perpignan, Rivesaltes, Saint-Cyprien, Port Barcares

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten in der Camargue - Languedoc - Roussillon :

Die Carcassonne und Aigues-Mortes mit ihren Stadtbefestigungen aus dem Mittelalter. Die futuristische Brücke "Viaduc de Millau" die mit 2 460 m länge und bis zu 270 m höhe die zur Zeit höchste Brücke der Welt von der aus man einen herrlichen Panoramablick hat. Sète ihren Kanälen die die Fischerstadt durchqueren und ein italienisches Flair vermitteln. Die "Petite Camargue" mit ihren Süss- und Salzwasserseen, Stieren, Flamingos und Reisfeldern ...

Unterkünfte, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels in Südfrankreich in der Camargue - Languedoc - Roussillon :

z.B. bei
Mehr als 125 Hotels in der Camargue bei Booking .com
Mehr als 2500 Hotels in der Languedoc-Roussillon in allen Preislagen online buchen
Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei :
Private Ferienhäuser in der Languedoc-Roussillon online buchen
TUI Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Camargue
Große Auswahl an Hotels in allen Preisklassen in Südfrankreich und der Camargue bei Accorhotels


mehr Fotos der Region Camargue - Languedoc - Roussillon

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen und Events in der Camargue :


An Ostern in Arles : "Feria pascale d'Arles" mit Corridas, Novillades und Abrivados, dem Rennen der Stiere auf den (teilweise abgesperrten) Strassen ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen und Events in der Languedoc - Roussillon :


In Argelesè-sur-mer im September : "Aplec von Valmy" Liebhaber des Sardanentanzes kommen aus dem gesamten Departement und aus Südkatalonien und tanzen zur Musik der 'coblas'. In ausgelassener Stimmung erhalten sie auf diese Weise die katalanische Kultur lebendig.

Essen und trinken, Regionale Spezialitâten in der Camargue - Languedoc - Roussillon :

z.B. Riz camarguais (Reis aus der Camargue) Steak Taureau (Stier-Steak), Knoblauch-Majonaise Aijoli, Weine wie Côtes du Roussillon, Saint-Chinian, Coteaux du Languedoc oder Saint-Chinian

Links zu Tourismus-Informationen, Fremdenverkehrsbüros in der Camargue - Languedoc - Roussillon :
Fremdenverkehrsbüro von Arles (Office de Tourisme d'Arles)