frankreich-trip.com
Frankreich Urlaub

Frankreich

Frankreich - Karte
Mehr Infos über eine Region : Klicken Sie auf die Region die Sie interresiert

Reiseführer Frankreich


Frankreich ist ein Land mit vielfältigen Landschaften. Küsten im Norden (Nordmeer) , Westen (Atlantik) und Süden (Mitelmeer) Die rauen und windigen Felsküsten der Normandie und der Bretagne, die breiten Sandstrände der Côte d'Azur, die Gebirgsregion der Pyrenäen lassen niemanden unberührt. Das Elsass mit seinen mittelalterlichen Fachwerkdörfern und kopfsteingepflasterten Gassen, seinen romanischen gotischen Kirchen, und der multikulturelle Europastadt Straßburg und seinen Sterne-Restaurants. Die Côte d'Azur, einer der vielseitigsten Landstriche Europas, ist welbekannt . Nizza mit der berühmtesten Promenade der Welt, Cannes und sein Filmfestival, Monaco mit seiner Spielbank, und der welbekannten Jet-Set Hafenstadt Saint-Tropez in der protzige Yachten von Millionären vor Anker liegen und Stars ihren Urlaub verbringen. Marseille die grosse alte Hafen-Stadt an der Côte d'Azur. Die Camargue ein einzigartiges Naturschutzgebiet mit ihren rosa Flamingos, Wildpferden und Stierherden. Nîmes die alte Römerstadt mit seinem Amphitheater "Les Arènes" (die Arenen) die Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. erbaut wurden. Unweit von Nimes der Pont du Gard. Die Provence mit ihren herrlich duftenden Lavendel-Feldern. Die "Ile de la beauté" (Insel der Schönheit) Korsika die sehr italienisch anmutende Insel in Südfrankreich mit ihren Bergen unberührten Stränden und urigen Bergdörfern, wo noch keiner es geschafft hat die Urwüchsigkeit durch Beton-Burgen wie auf anderen Urlaubs-Inseln zu verschandeln. Die Normandie mit ihren charmanten Badeorten Deauville, Trouville und ihren gotischen Kathedralen. Die pittoreske Hauptstadt Paris für Liebespaare, Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Gourmets und dem berühmten Eiffelturm. Der Atlantik-Küste mit dem Surfer-Paradies Biarritz und seinen endlos breiten Stränden, Die gegenüber von La Rochelle gelegene Insel 'Ile d'Oleron'. Bordeaux die Zentrale Stadt in einem der bekanntesten Weinanbau-Gebieten der Welt. In einem Urlaub in Frankreich gibt es viel zu entdecken ...

Die bekanntesten Orte für den Urlaub in Frankreich :


Paris, Cannes, Saint-Tropez, Nizza, Deauville, Trouville, Straßburg, Sainte-Maxime, Marseille, Ile d′Oléron

Einige praktische Informationen für den Urlaub in Frankreich


Autobahnen in Frankreich : Autobahnen in Frankreich sind ausser in der nahem Umgebung von Grosstädten gebührenpflichtig ! Man kann in Bar oder mit Kreditkarte zahlen (normalerweise am Ende eines Streckenabschnitts). Die Höschstgeschwindigkeit auf frz. Autobahnen ist 130 km/h . Man sollte beachten sich in der entsprechenden Schlange einzureihen ! Das Landstrassen-Netz ist jedoch relativ gut ausgebaut (teilweise 3 oder 4-Spurig)
Kleiner Tipp nebenbei : Nach Paris mit dem Auto zu fahren ist sehr unpraktisch. Im Stadtgebiet von Paris gibt es fast keine kostenlosen Parkplätze mehr, darfür aber tagsüber sehr viele Staus !
Stromspannung : Die Stromspannung ist 220V. Schutzkontakt-Stecker haben jedoch eine andere Form. Die flachen Eurostecker passen jedoch in jede Steckdose
Restaurants : Zumindest kleine Restaurants haben oft abends erst ab ca. 19 Uhr geöffnet. Leitungswasser (Carafe d'eau) wird kostenlos in jedem Restaurant (auf Bestellung) serviert und ist normalerweise von guter Qualität. Un "café" ist ein kleiner Kaffe den man in Deutschland eher Espresso nennt ! . "Un demi" in Cafés und Bistros ist ein Glas gezapftes Bier 0,25 L und billiger als Bier ausländischer Marken in der Flasche.