frankreich-trip.com
Urlaub Paris

Paris - Ile de France

Reiseführer Frankreich >> Paris - Ile de France

Frankreich - Karte - Paris - Ile de France

>> größere Kartenansicht mit Flughäfen, Disneyland ...

Reiseführer Paris - Ile de France


Paris die Stadt der Liebe, der Mode, der Gastronomie, der Kunst oder auch die Lichterstadt. Paris ist eine faszinierende Stadt. Wer hat noch nicht davon geträumt 1 mal den Eiffelturm zu besteigen, auf einer der vielen Terassen der Cafés auf dem Champs Elysées dem bunten Treiben der Menschen aller Rassen aller Hautfarben zuzuschauen ? In der französischen Hauptstadt und dessen Umgebung der "Ile de France" leben 11 Millionen Menschen. Zugleich Wirtschaftsmetropole, Touristen-Magnet, Weltmetropole, hat Paris viele Gesichter : monumentalen Prachtbauten, berühmte Boulevards, Märkte und kleine Krämerläden, malerische Viertel wie das Marais, (Heute das Viertel der Homosexuellen und der Jüdischen Gemeinde), das 13. Arrondissement mit seinen Hochhäusern aus den 70er Jahren und Hochburg von chinesischen Einwanderen. Im 18. Arrondissement das Viertel "Goute d'Or" unterhalb von Montmatre und der Kirche Sacre Coeur, wo hauptsächlich arabische Einwanderer und der Nachfahren wohnen. Das ultra modrene Geschäftsviertel "La Defense" westlich vom Arc de Triomphe im Vorort La Puteaux. Die Romantische Mitte von Paris der Seine-Insel "Ile de la Cité" Paris hat endlos viele Gesichter. Wenn man als Tourist Paris wirklich kennenlernen will sollte man sich nicht nur auf die bekannten Sehenswürdigkeiten an einem Wochenend-Aufenthalt beschränken. Paris ist von der Fläche her nicht sehr gross, man kann es von Süd bis Nord von West bis Ost zu Fuss spielend an 1 Tag durchqueren, und man kann sicher sein das es einem nie langweilig wird. Für Paris-Besucher die weniger gut zu Fuß sind steht in Paris ein dichtes gut funktionierendes U-Bahn Netz zur Verfügung die Pariser Métro. Kulturell ist Paris eine wahre Metropole. Wenn man Paris nicht gerade im August besucht (im August sind die meissten Pariser im Urlaub und das städtische Leben auf Sparflamme) hat man die Qual der der Wahl. Nationalfeiertag am 14. Juli mit seiem grandiosen Feuerwerk, "Fête de la musique" (Musikfest zur Sommer-Sonnenwende) am 21 Juni wo an jeder Strassenecke Musiker sich der Öffentlichkeit vorstellen ... um nur 2 jährliche Ereignisse in Paris zu nennen. Die beste Reisezeit für Paris ist der Frühling und der Herbst ...

Einige Fakten zu Paris und der Ile de France
Paris ist die Hauptstadt Frankreichs. In der Stadt die aus 20 Arrondissements besteht und durch eine Ringautobahn begrenzt wird leben ca. 2,2 Millionen Menschen. Im Umland der "Ile de France" ca. 10 Millionen. Die Stadt wird von Ost nach West von dem Fluss der "Seine" durchquert. Etwa 40 Brücken und einige Stege überspannen die Seine innerhalb von Paris und verbinden die zentralen Arrondissements mit einander. Der Höchste Hügel im Stadtgebiet ist der "Butte Montmartre" mit 129 m Höhe. Die Stadt entwickelte sich seit Mitte des 3. Jahrhunderts v. Chr. aus der keltischen Siedlung Lutetia des Stammes der Parisii auf der Seine-Insel, die heute île de la Cité heißt. Die am 19. Juli 1900 U-Bahn von Paris die "Metro" besitzt 14 Linien und ist mit 212,5 Kilometer Gesamtlänge eines der größten Netze der Welt.

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten in Paris - Ile de France :

Eiffelturm , Triumphbogen, Kirche Sacre Coeur und das Viertel um den Montmatre Hügel, Notre dame de Paris, Place de la Concorde, Champs-Elysées, Opera de la Bastille, Opéra Garnier, das Marais-Viertel, die Parks Parc de Luxembourg, Buttes Chaumont und Tuileries (beim Louvre). Die Seine-Insel Ile de la Cité und Ile St. Louis, Das Schloss in Fontainebleau ...und vieles vieles mehr ...
Ausführlichere beschreibungen mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie auf unseren Seiten : Paris Sehenswürdigkeiten und Eintrittspreise

Unterkünfte, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels in Paris - Ile de France :

z.B. bei
1500 Hotels in Paris bei booking.com
Private Ferienwohnungen und Häuser in der Paris und Umgebung online buchen


mehr Fotos der Region Paris - Ile de France

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen und Events in Paris :


Nationalfeiertag 14. Juli : Militärparade auf dem Champs Elysées am Morgen und grosses Feuerwerk, normalerweise am Trocadero, abends (gegenüber des Eiffelturms)
Fête de la Musique 21. Juni : Zur Mittsommer-Sonnenwende findet in Paris wie auch im übrigen Frankreich ein grosses Musik-Fest statt. An allen Ecken der Stadt, in den Parks, den Strassen, Cafés, öffentlichen Gebäuden spielen Bands, Orchester aller Musikrichtungen.
Gaypride Samstag nach dem 21. Juni : Umzug der Homosexuellen und Lesben in Paris, ein lustiges buntes Ereignis nicht nur für die Homosexuelle Gemeinde !
Letzter Sonntag im Juli : Ankunft der Tour de France auf dem Champs Elysées
Paris-Plage Mitte Juli bis Mitte August wird das Seine Ufer für Zuhause gebliebene Pariser und Touristen in einen Strand verwandelt. Riesige Palmen, Liegestühle Sand und zahlreiche Animationen, Beachvolleyball-Felder, Konzerte, Schwimming-Pools sorgen für eine Urlaubs-Atmosphere in der Seine-Stadt.
Technoparade Anfang September : Umzug der Freunde elektronischer Musik, oft nahezu 100 000 Teilnehmer
Nuit Blanche Anfang Oktober : Die Nacht der Kunst in Paris, temopräre Kunstwerke und Kunst-Performence an verschiedenen jährlich wechselden Stellen der Stadt Paris
Nouvel An chinois im Februar : Grosser Umzug der chinesischen Gemeinde in Paris zum chinesischen Neujahrsfest, mit Masken und Musik
Aktuelles zu Veranstaltungen und Neuigkeiten in Paris finden Sie auf unserem Paris-Blog

Links zu Tourismus-Informationen, Fremdenverkehrsbüros in Paris - Ile de France :
Pariser Fremdenverkehrsbüro (Office de Tourisme de Paris)



Apartments Ferienwohnungen Paris