Paris Métro - Tickets & Preise

Alle Métro Tickets auf einen Blick

Der öffentliche Nahverkehr in Paris, mit Métros, Bussen, RER (S-Bahn) Tramways (Strassenbahn) ist die günstigste und schnellste Möglichkeit sich während eines Aufenthalts in Paris fortzubewegen. Die Métro ist das ideale, preisgünstigste und schnellste Transportmittel um die Sehenswürdigkeiten von Paris zu besuchen! Hier alle aktuellen Preise und Tickets 2024 im Einzelnen.

Einzelfahrkarten (Ticket T+)

Metro Ticket-T
Das Einzelticket zum Preis von 2,15 €* ist gültig für eine Fahrt mit beliebig oft Umsteigen im Métro und RER (S-Bahn) Netz innerhalb von Paris und den Zonen 1-2 und innerhalb von 2 Stunden. Allerdings wird ein Einzelticket ungültig sobald man die Métro bzw. RER verlässt (also KEIN Zeitfenster wie in manchen Anderen Städten). Weiterhin ist das Ticket T+ für Fahrten (innerhalb von 1:30 Std.) mit allen Bussen in Paris und teilweise der Ilê de France (ausser Orlybus und Roissybus), Tramways (Strassenbahnen) dem Funiculaire de Montmartre gültig. Der Fahrschein ist zur Fahrt zu allen Métro-Stationen auch wenn sie ausserhalb der Zone 2 liegen gültig. Bei kauf im Bus beim Fahrer für eine Fahrt ohne Umsteigen kostet der Einzelfahrschein 2,50 €*. Das ticket T+ muss beim Umsteigen zwischen Bus/Tramway und Bus/Bus bei jedem Fahrtantritt in dem dafür vorgesehen Automaten neu entwertet werden. Achtung: Während der Olympischen Sommerspiele 2024 wird der Preis für eine Einzelfahrkarte vorübergehend auf 4 € angehoben.

Pass Navigo Easy

Navigo Easy
2019 wurde der neue Pass Navigo Easy eingeführt. Er soll auf Dauer alle Tickets aus Pappe mit Magnetstreifen, Ticket t+, Carnet (10er Fahrscheinheft), Tagesticket Navigo und die Tickets für Fahrten mit dem RoissyBus und Orlybus ersetzen. Die neue Karte mit MicroChip kann an jedem Fahrkartenschalter zum einmaligen Preis von 2,10 € erworben werden und ist nicht Personengebunden! Kann also von mehreren Person benutzt werden, allerdings nicht gleichzeitig! Die Navigo Easy Karte kann beliebig oft an Automaten und Fahrkartenschaltern mit Einzeltickets, Carnets, Mobilis Tagestickets und die Tickets für Fahrten mit dem RoissyBus und Orlybus aufgeladen werden. Die Preise für 10 Einzelfahrscheine sind günstiger als Einzeltickets. Fahrten mit dem Orlybus und RoissyBus zu den Flughäfen sind mit dem Navigo Easy nun ebenfalls günstiger als die Papp-Tickets. Bei der Entwertung an den Sperren werden in Reihenfolge zuerst Mobilis Tagestickets, Carnet Tickets und Einzeltickets und bei Benutzung der entsprechenden Busse RoissyBus und Orlybus entwertet. Der Vorteil des Navigo Easy ist die Umweltfreundlichkeit, das man nicht mehr nach einer Sperre mit Schlitz suchen muss und man nicht mehr riskiert, wie es bei den Magnetstreifen Tickets manchmal der Fall ist, das der Magnetstreifen durch Kontakt mit metallischen Gegenständen entwertet wird. Der Pass Navigo Easy und die darauf geladenen Tickets sind 10 Jahre Gültig. Der Verkauf der „Carnets" in Form von Fahrkarten aus Pappe wurde am 21. September 2023 vollständig eingestellt. Sie sind somit weder an den Schaltern noch an den Fahrscheinautomaten mehr verfügbar.

Carnet - 10er Fahrschein

Das Ticket T+ wird auch günstiger als 10-er Fahrschein (Carnet) Angeboten. Die Tickets können auch von mehreren Personen genutzt werden. Preise* : Erwachsene 17,35 € auf den Pass Navigo Easy geladen. Achtung: Während der Olympischen Sommerspiele 2024 wird der Preis für ein "Carnet" vorübergehend auf 32 € angehoben. Der Verkauf der 10er-Tickets als Pappfahrscheine an Automaten, Schaltern und Verkaufsstellen wie Tabakläden wurde im Herbst 2023 vollständig und endgültig eingestellt. Die beste Möglichkeit, von etwas niedrigeren Tarifen zu profitieren, ist jetzt oft die aufladbare Chipkarte Navigo-Easy. Die auf dem Pass Navigo Easy aufgeladenen Carnets können weiterhin von mehreren Personen benutzt werden. Allerdings nicht gleichzeitig für dieselbe Fahrt Natürlich ist es auch weiterhin möglich, Einzeltickets zum Normalpreis in unbegrenzter Anzahl an Automaten und Schaltern zu kaufen. Oftmals die beste Lösung, falls man als Gruppe reist und nur eine oder wenige Fahrten mit Métro, RER oder Bus während eines Paris-Aufenthalts plant.

Billet Ile-de-France für Fahrten ausserhalb von Paris

Billet Ile-de-France
Für Einzelfahrten von Paris zu Zielen außerhalb der Zone 2 mit RER und Vorortzügen benötigt man ein spezielles Ticket (Ticket "Origine-Destination"). Der Preis dieser Fahrscheine ist abhängig von der Entfernung und der gefahrenen Strecke.

z.B. kostet die Einzel-Fahrt von:

Carnet 10 Tickets:

Tickets

für die beliebtesten Pariser Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Paris
sicher und bequem online buchen.

Mobilis Tagesticket

Metro Paris Mobilis Tagesticket
Das Tagesticket Mobilis gilt für beliebig häufige Fahrten mit der Métro, RER, Bus und Tramway von 0:00 bis 24:00 Uhr für die jeweils gekauften Zonen. Allerdings ist das Ticket nicht für Fahrten mit dem Orlybus und Orlyval zum Flughafen Orly und Roissybus zum Flughafen Charles de Gaulle gültig ! Jedoch seit kurzem auch mit der RER B zum Flughafen CDG gültig.

Preise* :
  • Zone 1-2 : 8,65 €
  • Zone 1-3 : 11,60 €
  • Zone 1-4 : 14,35 €
  • Zone 1-5 : 20,60 €
Plan der Tarif-Zonen der Métro, RER und Vorort-Züge als PDF

Ticket Jeunes week-end für Jugendliche

Metro Paris Ticket Jeunes week-end
Das Ticket Jeunes week-end ist für Jugendliche unter 26 Jahre erhältlich und für 1 Samstag, Sonntag oder Feiertag für die jeweils gewählte Tarifzonen für beliebig häufige Fahrten (ausser mit Orlyval, Orlybus und zu Fahrten zum Flughafen Charles de Gaulle mit der RER) gültig. Das Ticket Jeunes ist an allen Schaltern der Métro und RER erhältlich.
Preise* :
  • Zone 1-3 : 4,70 €
  • Zone 1-5 : 10,35 €
  • Zone 3-5 : 6,05 €
Plan der Tarif-Zonen der Métro, RER und Vorort-Züge als PDF

Wochenkarte Pass Navigo Découverte

Pass Navigo
Die Wochenkarte Navigo Découverte ist von Montag bis Sonntag für die Zonen 1-5, den gesamten Großraum Paris ausser für die Orlyval, gültig und an allen Schaltern der Métro und RER Stationen erhältlich. Das Ticket ist empfehlenswert für Aufenthalte von mindestens 3/4 Tagen sofern sie von Montags bis Mittwochs beginnen. Zu beachten: Der Pass Navigo Découverte ist immer von Montags bis Sonntags gültig (nicht gleitend). Man kann den Pass ab Freitag für die Folgende Woche und bis Donnerstags für die aktuelle Woche aufladen. Um den Pass Navigo Découverte zu erhalten benötigt man ein Passbild und man muß einmalig den Preis von 5€* für das ausstellen entrichten. Preis pro Woche (Montag bis Sonntag) : 30,75 €*

Paris Visite für Touristen

Métro Ticket Paris Visite
Das Ticket Paris Visite wurde speziell für Touristen entwickelt und berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten innerhalb der gewählten Tarifzonen. Das Ticket ist ab dem Tag der ersten Entwertung für 1, 2, 3 oder 5 aufeinanderfolgende Tage für die Zonen 1-3 oder Zonen 1-5 von 0 bis 24 Uhr bzw. bis 5:30 Uhr am Folgetag gültig und von daher empfehlenswert für Aufenthalte die Samstags oder Sonntags beginnen da die Gültigkeits-Seit gleitend ist. Zusätzlich erhält man verschiedene Nachlässe z.B. 10% Rabatt auf den Eintritt in das Pariser Cabaret Lido 25% Rabatt auf den Eintritt im Tour Montparnasse 10% Nachlass auf den Einkauf im Edel-Kaufhaus Galéries Lafayette Vergünstigungen für den Besuch der Cité médiévale de Provins …
Preise* :
    Zone 1-3
  • 1 Tag : 13,95 €
  • 2 Tage: 22,65 €
  • 3 Tage: 30,90 €
  • 5 Tage: 43,45 €
    Zone 1-5
  • 1 Tag : 29,25 €
  • 2 Tage: 44,45 €
  • 3 Tage: 62,30 €
  • 5 Tage: 76,25 €

Kinder (4-10 Jahre) jeweils halber Preis Plan der Tarif-Zonen der Métro, RER und Vorort-Züge als PDF
Der einzige City-Pass der noch das Paris Visite Ticket für die Zonen 1-3 beinhaltet ist der "Paris City Pass" von Turbopass. Mehr Infos

Spezial-Ticket Paris 2024 Olympische Spiele

Spezial-Ticket Paris 2024 Olympische Spiele Für den Zeitraum vom 20. Juli bis 8. September 2024, den Olympischen Sommerspielen und den anschließenden Paralympics 2024, wird ein spezielles Ticket „Paris 2024“ angeboten, das es den Besuchern des Sportereignisses ermöglicht, alle Wettkampfstätten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Metro, Straßenbahn, S-Bahn und Bus, zu erreichen. Das Ticket gilt für alle fünf Tarifzonen (Zonen 1-5) und wird in folgenden Varianten angeboten: - 1 Tag 16 €. - 2 Tage 30 € - 3 Tage 42 € - 5 Tage 60 € - 6 Tage 66 € - Eine Woche (7 Tage) 70 € Im Gleichzeitig verdoppelt sich der Preis für das Einzelticket (Ticket +) in diesem Zeitraum auf 4 € pro Fahrt und als "Carnet" 10er-Ticket auf 32 € in diesem Zeitraum. Genauere Details sind derzeit noch nicht bekannt und werden hier zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt.

Métro-Tickets Wo kaufen - wie zahlen ?

Métro Tickets, Carnets und Fahrscheine zu Flughäfen erhält man in Allen Métro, RER Stationen und Bahnhöfe an den von Beamten besetzen Schaltern oder Fahrscheinautomaten. Die Fahrscheinautomaten sind mehrsprachig (auch auf deutsch) und akzeptierten Zahlung mit Münzen, teilweise auch mit Geldscheinen, (bis 50€) und Kreditkarten (Visa, Mastercard). Des Weiteren werden bei Anreise mit Zug aus Deutschland und Schweiz Tickets für die Métro und Carnets auch in den ICE/TGV und Thalys und Lyria Zügen ohne Aufpreis Angeboten. Carnets (10er Fahrscheinhefte), auf Navigo Easy geladen, kann man auch in Tabakläden zum Normalpreis erwerben und aufladen.
Vorsicht vor Schwarzhändlern : An manchen Bahnhöfen und Flughäfen tauchen öfters fliegende Schwarzhändler auf die Métro-Tickets anbieten. Man sollte auf keinen Fall bei diesen Schwarzhändlern Fahrscheine kaufen !

Tickets für die Metro Paris online kaufen

Die Pariser Verkehrsbetriebe RATP/STIF verkaufen ihre Fahrkarten nicht online. Es ist jedoch möglich, über die Website parisinfo Carnets auf Navigo Easy und den Paris Visite Pass online zu bestellen. Die Fahrkarten müssen jedoch an der Empfangsbüro am Gare du Nord oder im Hôtel de Ville abgeholt werden. Einige Hotels bieten ihren Gästen Carnets auf Navigo Easy zum Kauf an der Rezeption an.

Praktische Hinweise zur Benutzung von Métro, RER und Tramway

Die Bahnsteige der Métro und RER Stationen kann man nur nach Entwertung der Fahrscheine an der Sperre am Zugang der Bahnsteige betreten. Dazu steckt man den Fahrschein in den Vorgesehen Schlitz und entnimmt in wieder. Einige Sperren sind für Besitzer von Monats und Wochenkarten (Pass Navigo) mit kontaktlosem Chip Vorbehalten und besitzen keinen Schlitz für Papier-Tickets mit Magnetstreifen. Bei Umsteigen zwischen Metro und RER muss man oft mehrfach Sperren durchqueren. Also immer den Fahrschein bis zur Beendigung der Fahrt griffbereit aufbewahren !

FAQ Häufig gestellte Fragen, Métro Tickets Paris

Gibt es für die Métro Familien oder Gruppen-Tickets?
Nein Schon alleine deshalb weil es technisch nur schwer möglich ist ! Am Eingang zu jeder Metro un RER Station befinden sich Sperren mit Drehkreuzen. Eine Entwertung eines Tickets erlaubt es nur eine Person passieren zu lassen.
Kann ich mit einem Einzel-Ticket beliebig oft umsteigen ?
Ja und Nein ! Solange man den Bereich der Metro un RER nicht verlässt Ja (innerhalb von 2 Std. für die Métro und RER) kann man beliebig oft umsteigen. Sobald man den Bereich verlässt wird das Ticket ungültig
Gibt es einen ermäßigten Tarif für das Wochen-Ticket Pass Navigo Découvert für Kinder?
Nein
Kann der Navigo Easy Pass von mehreren Personen genutzt werden?
Im Prinzip ja! Der Navigo Easy Pass ist nicht personengebunden und kann von mehreren Personen benutzt werden. Es ist jedoch nicht möglich, mit mehreren Personen gleichzeitig oder kurz hintereinander durch dieselben Schranken zu gehen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Carnet auf den Pass geladen haben.
Wie lange fährt die Metro ?
Von etwa 5:30 Uhr Morgens bis 1:15 Uhr (an Freitagen, Samstagen und Vorabenden von Feiertagen 1 Stunde länger) siehe auch
Haben Einzeltickets (Ticket T) und Carnets ein Verfallsdatum?
Nein, solange ein Ticket T nicht entwertet wurde gibt es kein Verfallsdatum ! Allerdings sollen die Papp-Tickets bis Ende des Jahres vollständig durch dis neue Chipkarte Navigo Easy ersetzt werden.
Wie kann man feststellen in welcher Zone eine Métro Station liegt?
Alle Métro Stationen (auch ausserhalb des Stadtgebiets liegen in der Zone 1-2) dies gilt nicht für die RER, Vorortzüge und Busse!
Gibt es Tickets mit gleitender Gültigkeit für mehrere Tage?
Ja das Touristen-Ticket Paris Visite
Ist die Mitnahme von Hunden in der Metro erlaubt?
Ja die Mitnahme kleiner Hunde (und anderer Haustiere) in die Metro und RER ist erlaubt und kostenlos ! Unter der Bedingung das sie in einer Tasche oder einem Käfig mit einer maximalen Seitenlänge von 45cm transportiert werden. Größere Hunde müssen an der Leine geführt werden und einen Maulkorb tragen. Es muß ein Ticket zum ermäßigten Tarif gelöst werden. Busse sind für große Hunde verboten!
*Preise Stand Januar 2024


;