frankreich-trip.com
Paris Bahnhof Gare du Nord

Mit dem Zug nach Paris - Bahnhöfe in Paris

Paris besitzt 6 große Kopfbahnhöfe

die relativ zentral im Stadtgebiet von Paris verteilt sind (siehe Stadtplan weiter unten). Wenn man aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit der Bahn nach Paris anreist kommt man entweder am Gare du Nord (Nordbahnhof) oder Gare de l'Est (Ostbahnhof) an. Von der südlichen Schweiz am Gare de Lyon. Die 6 großen Bahnhöfe von Paris sind gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln wie Metro (U-Bahn) RER (regionale S-Bahn) und Bussen untereinander verbunden. --> Siehe Metroplan als Pdf Mehr Informationen zur U-Bahn (Metro) in Paris

Der Gare du Nord


Der Nordbahnhof - Gare du Nord liegt im Norden von Paris unweit des Gare de l'Est und Sehenswürdigkeiten wie dem Sacré Coeur und dem Montmatre unterhalb des Pigalle-Viertels. Der deutsch-französische Hochgeschwindigkeitszug Thalys verbindet Köln und Aachen mit Paris von dort aus mit täglich ca. 5 Zügen in nur ca. 3 Std. 15 Min. Fahrtzeit und zu günstigen Preisen mit Nachtfahrten am Wochenende mit dem Thalys-Night (ca. 49 €) . Weitere Fernverbindungen vom Gare du Nord sind mit dem Eurostar nach London und mit dem Thalys nach Amsterdam und Brüssel. Innerhalb Frankreichs erreicht man einige Städte im Norden Frankreichs wie Lille mit dem TGV-Nord von diesem Bahnhof.

Fahrpreise und Fahrplan direkt auf der Internet-Seite des

Thalys - Fahrkarten nach Paris, Brüssel, Amsterdam, Köln

Zahlreiche Hotels nahe Gare de l'Est - Gare du Nord in allen Komfort- und Preisklassen

Der Gare de l'Est


Der Ostbahnhof - Gare de l'Est liegt in nächster Nähe des Gare du Nord. Der Gare de l'Est wurde 1883 unter seinem heutigen Namen erôffnet und ist mit 34 Mio. Passagieren pro Jahr der fünftgrößte Pariser Bahnhof. Seit 2007 kommen dort die Hochgeschwindigkeitszûge ICE und TGV aus Frankfurt, Stuttgart, München, sowie Zûge aus Straßburg, Metz, und Wien an.

Fahrpreise und Fahrplan direkt auf der Internet-Seite von


Der Gare de Lyon


Liegt im Südosten von Paris. Neben den Hochgeschwindigkeitszügen TGV-Sud die Lyon in 2 Std. Fahrzeit erreichen, starten dort Züge und TGV nach Südfrankreich z.B. nach Marseille (Fahrzeit 3 Stunden), Cannes, Nizza, Toulon, St. Raphaël, in die Skigebiete der französischen Alpen, sowie der französisch-schweizer TGV LYRIA nach Zürich (4 Std. Fahrzeit), Basel, Bern, Lausanne und Genf und in die Schweiz. Seit Dezember 2013 verbindet der TGV auch den Gare de Lyon in Paris mit Barcelona in Spanien mit Direktverbindungen. Fahrzeit etwas mehr als 6 Stunden. Preise und Online-Buchung bei

Bahnhöfe in Paris auf der Karte von Paris


Der Gare Montparnasse


Der im sûdlichen Zentrum im 15. Arrondissement von Paris liegende Bahnhof Montparnasse wurde in den 60er Jahren gleichzeitig mit dem angrenzenden Tour Montparnasse erbaut und 1990 neu gestaltet. Die immense Glasfassade "la porte Océane" ermôglicht einen Einblick auf die Innenarchitektur des modernen Bahnhofs. Auf dem Dach Gare Montparnasse ein etwa 150x230 Meter großer, öffentlich zugänglicher Garten der "Jardin Atlantique"
Vom Gare Montparnasse startet die TGV Verbindung "TGV Atlantique" an die Atlantikküste und Südwestfrankreich wie z.B. nach La Rochelle, Bordeaux, Biarritz, in die Bretagne, Brest, Nantes und nach Spanien

Der Gare d'Austerlitz


Unweit des Gare de Lyon auf der Linken Seine Seite liegt der Gare d'Austerlitz. Der Gare d'Austerlitz wurde 1870 eröffnet, er trägt seinen Namen in Erinnerung an die siegreiche Schlacht Napoleons von Austerlitz im Jahr 1805. Vom Gare d'Austerlitz dort aus erreicht man Ziele in Zentralfrankreich, das Loire-Tal, Südwestfrankreich, Westspanien mit Schnellzügen

Der Gare Saint Lazare


Der Bahnhof Saint Lazare liegt zentral im nördlichen Stadtzentrum von Paris in nächster Nähe der großen Kaufhäuser wie z.B., Printemps Galeries Lafayettes und den "grands boulevards" wie dem Boulevard Haussmann . Züge von und nach dem Norden von Frankreich, Rouen, Caen, Le Havre, Cherbourg, Normandie, Deauville starten vom Gare Saint Lazare sowie Züge des Regionalverkehrs.


Metro (U-Bahn) Verbindungen zwischen den Bahnhôfen von Paris


Um die verschiedenen Verbindungen auf dem Plan von Paris zu sehen einfach auf den Namen des Bahnhofs klicken

- Vom Gare du Nord :


zum Gare de l'Est - Metro Linie 4 oder Linie 5, (Fahrzeit ca. 5 Minuten)
zum Gare de Lyon - RER (S-Bahn) Linie D, (Fahrzeit ca. 14 Minuten)
zum Gare Montparnasse - Metro Linie 4, (Fahrzeit ca. 24 Minuten)
zum Gare d'Austerlitz - Metro Linie 5, (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
zum Gare Saint Lazare - RER (S-Bahn) Linie E, (Fahrzeit ca. 16 Minuten)

- Vom Gare de l'Est :


zum Gare du Nord - Metro Linie 5 oder Linie 4, (Fahrzeit ca. 8 Minuten)
zum Gare de Lyon - Metro Linie 5 bis "Bastille" und weiter mit Linie 1 Bis Gare de Lyon, (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
zum Gare Montparnasse - Metro Linie 4, (Fahrzeit ca. 21 Minuten)
zum Gare d'Austerlitz - Metro Linie 5, (Fahrzeit ca. 18 Minuten)
zum Gare Saint Lazare - Metro Linie 5 bis Gare du Nord weiter mit RER (S-Bahn) Linie E, (Fahrzeit ca. 19 Minuten)

- Vom Gare de Lyon :


zum Gare du Nord - RER (S-Bahn) Linie D, (Fahrzeit ca. 14 Minuten)
zum Gare de l'Est - Metro Linie 1 bis "Bastille" weiter mit Linie 5 bis "Gare de l'Est" , (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
zum Gare Saint Lazare - Metro Linie 14, (Fahrzeit ca. 14 Minuten)
zum Gare Montparnasse - Metro Linie 1 bis "Chatelet" weiter mit Linie 4 bis "Montparnasse", (Fahrzeit ca. 24 Minuten)
zum Gare d'Austerlitz - Bus Linie 91, (Fahrzeit ca. 6 Minuten)