frankreich-trip.com
Cannes Urlaub in Südfrankreich
Reiseführer Frankreich >> Südfrankreich - Côte d'Azur >> Cannes

Cannes

Frankreich Urlaub in Cannes

Cannes ist wohl einer der bekanntesten Orte an der französischen Mittelmeer-Küste der Côte d'Azur. Die Geschichte von Cannes beginnt im Mittelalter als Cannes ein kleines Fischerdorf in Südfrankreich war. Im 19. Jahrhundert entdeckten britische Adelige den Ort und ließen sich in Cannes nieder. 1838 wurde der "alte" Hafen" in Cannes gebaut. Der Aufschwung von Cannes beginnt mit dem Bau der "Croisette" der Strandpromenade von Cannes im Jahr 1868 an der im Jahr 1871 zum ersten mal Palmen gepflanzt werden. An der "Croisette" von Cannes entstehen dann ab 1912 mehrere Luxushotels. Wirkliche weltweite Bekanntheit erlang dann die Stadt Cannes an der französischen Riviera ab 1946 mit dem internationalen Filmfestival von Cannes. Mit dem zunehmenden Erfolg des Festivals und den dringenden Bedürfnissen des wachsenden Geschäftstourismus, vor allem ab 1965 wurde 1979 der Bau eines neuen Palastes an der Stelle des Städtischen Casinos begonnen.

Cannes Ferienort in Südfrankreich


Wenn man an Cannes denkt, denkt man natürlich an Strände. Cannes besitzt auf 15 km Küste 7,6 km Sandstrände 13 öffentliche und 33 Privatstrände, viele gehören zu den bekannten Luxushotels oder Strand-Restaurants. Ausser faulenzen am Strand oder einer Vielzahl von Wassersport-Aktivitäten gibt es in Cannes noch vieles anderes zu sehen. Zum Beispiel den Altstadthügel "Suquet". Verschiedene Wege führen auf steilen Sträßchen und kurvigen malerischen Treppenaufgängen in das Historische Viertel von Cannes. Auf dem Altstadthügel kann man Stadtmauern, das Museum “de la Castre”, den viereckigen Turm der Kirche besichtigen. Man hat von dort aus eine herrliche Sicht über die Stadt, den Hafen, die Croisette, die Lerins-Inseln und über einen Großteil der Bucht von Cannes. Am Fuße des H¨gels befindet sich der Markt "Marché Forville" mit Metzgereien und Wursthändlern, Fischhändlern, Bäckereien und Weinhändlern...
Unterhalb vom Viertel Suquets befindet sich der Alte Hafen mit seinem ältesten Teil, dem “Kai St Pierre”, der auf das Jahr 1838 zurückgeht. Von dort aus starten im September Segelschiffe zu den Königlichen Regatten.
Wenn man seinen Urlaub in Cannes verbringt sollte man natürlich auch den Filmpalast besuchen in dem jährlich das Internationale Filmfestival von Cannes statt findet. Auf der "Star Allee" vor dem Festivalpalast auf der" Esplanade Pompidou" haben Filmregisseure, Schauspieler und andere Berühmtheiten der internationalen Filmwelt ihre Handabdrücke und Unterschriften der Nachwelt verewigt.

Museen und Monumente in Cannes


"La Malmaison" auf der Croisette jedes Jahr finden dort drei große Ausstellungen statt, bei denen in der Regel berühmte Maler wie Matisse, Ozenfant oder Picasso geehrt werden, sowie Ausstellungen von international bekannten Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts wie Miró oder César.
Die Kirche Saint Georges in der Avenue du Roi Albert. Ein schönes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das in Erinnerung an den Herzog von Albany, den in Cannes verstorbenen Sohn von Königin Victoria errichtet wurde.
Die Russische Kirche (Boulevard Alexandre III) Die Kirche Hl Erzengel Michael wurde 1894 auf einem Grundstück errichtet, das von Herrn und Frau Tripet-Skrypitzne, reichen Gutsbesitzern und Gründern des Stadtviertels, gestiftet worden war, beherbergt schöne Ikonen, die von den damals in Cannes überwinternden russischen Adligen gestiftet wurden..

Wer das nötige "Kleingeld" hat kann in den Zahlreichen Luxus-Boutiquen, wo man Designer-Mode und edle Schmuckstücke erwerben kann, sich dem Shopping-Vergnügen hingeben, der andernfalls versuchen in einem der 3 Kasinos von Cannes reich zu werden.

Ausflüge ausserhalb von Cannes


Gegenüber der Bucht von Cannes befinden sich die Lerins-Inseln. Die Lerins-Inseln sind ein Kleinod im Mittelmeer mit idyllischem Rahmen und intakter Natur bieten sie seinen Besuchern eine einmalige Mischung aus Fauna und Flora. Mehrere Shuttle Boote bringen Besucher auf die Autofreien Inseln. Die Überfahrt kostet ca. 15€
Tagesausflug nach Saint-Tropez mit deutschem Fremdenführer online buchen

Veranstaltungen und Feste in Cannes


Im Februar - Das "Spiele Festival" : Das größte aller frankophonen Spiele-Festivals lädt alle Fans ein, die Welt der Spiele zu entdecken.
Im April - "Sony World Photography Awards" : Die besten Fotografen der Welt werden in Cannes für die besten Fotos ausgezeichnet.
Im Mai - Das Cannes Filmfestival : Stars aus aller Welt treffen in Cannes zum Internationalen Filmfestival ein. Die besten Filme werden mit der "Goldenen Palme" ausgezeichnet.
Im Juni - Das "Cannes international Jumping" Im "Stade des Hésperides" findet alljährlich das Springreit-Turnier statt.
Im Juli/August - "Feuerwerks-Festival" Von den Bergen des Esterels bis zur Spitze der Croisette bildet die Bucht von Cannes eine unvergleichliche Kulisse des Feuerwerks das auf dem Wasser mit musikalischem Hintergrund eine Reise in eine märchenhafte Welt wechselnder Bilder zaubert. 200 000 Zuschauer bewundern allabendlich das Schauspiel.
Im September - "Königliche Regatta" Jedes Jahr vesammeln die Königlichen Regatten mehr als 150 Jachten aller Größen und mehr als 1000 Mann Schiffsbesatzung.

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen Urlaub in Cannes

z.B. bei :
Zahlreich Ferienwohnungen und Ferienhaus-Angebote bei TUI Ferienhaus
Große Auswahl an Ferienwohnungen in gepflegten Ferienwohnungs - Residenzen mit Pool bei Pierre & Vacances
Private Ferienhäuser in Cannes und Umgebung online buchen
Mehr als 200 1 bis 5 Sterne Hotels in Cannes


Anreise nach Cannes


Cannes mit dem Flugzeug


Cannes besitzt zwar keinen eigenen Flughafen der Internationale Flughafen "Flughafen Nizza-Côte d’Azur" ist jedoch nur 27 km von Cannes entfernt. Von Deutschland aus bestehen direkte Flugverbindungen nach Nizza mit Airfrance, Lufthansa, Air Berlin sowie von Berlin mit dem Billigflieger Easy Jet (siehe auch unsere Seite Flüge nach Frankreich)
Der Shuttlebus zwischen dem Flughafen Nizza und Cannes benötigt ca. 45 Minuten. Die Buslinie 210 verkehrt täglich mit Abfahrten um 8 Uhr, 9 Uhr und danach im 30 Minuten Takt bis 20 Uhr. Fahrpreis Einfach : 15,60 €. Hin und Zurück: 25,50 €.

Cannes mit dem Zug


Cannes besitzt einen Bahnhof der von dem französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV angefahren wird. Die Fahrzeit nach Paris beträgt 5 Std. 15 Min, Nach Marseille 2 Stunden. Fahrplan, Preise sowie Online-Buchung bei : Voyages SNCF

Mit dem Auto nach Cannes


Cannes liegt an der Autobahn A8 "La Provençale" und besitzt 2 Ausfahrten Cannes La Bocca und Mougins / Cannes
Die kürzeste Strecke mit dem Auto nach Cannes lässt sich einfach mit unserem Routenplaner berechnen

Routenplaner nach Cannes :

Geben Sie einfach Ihre Start-Adresse ein der Routenplaner zeigt den genauen Fahrtweg und die ungefähre Fahrtzeit nach Cannes an
Start: 

Links zu Tourismus-Informationen, Fremdenverkehrsbüros von Cannes :
Fremdenverkehrsbüro von Cannes



Herbst Image Banner 300 x 250
022 Paris Gif 300x250