Tickets beim umsteigen Gare Montparnasse

Reiseforum Paris. Fragen, Tipps die speziel mit der französischen Hauptstadt zu tun haben
Antworten
ka-el
Beiträge: 1
Registriert: 22. Okt 2019 12:46
Kontaktdaten:

Tickets beim umsteigen Gare Montparnasse

Beitrag von ka-el » 22. Okt 2019 13:32

Hallo  liebe Forengemeinde,
ich habe mich schon ein wenig eingelesen und habe mich aktuell registriert um auch eine gezielte Frage zu stellen.
Mein Name ist Karl-Ludwig und ich übernehme für eine Gruppe von insgesamt 8 Personen die Organisation für eine Fahrt nach Paris. Die Suche nach der Unterkunft mache ich auch abhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir wollten ursprünglich von Mittwoch bis Sonntag fahren, da leider aber die günstigen Tickets der Bahn für die An- und Abreise leider am Sonntag etwas höher sind, werden wir wahrscheinlich von Donnerstag bis Montag fahren. 
Jetzt kommen wir zu den Tickets. Das Carnet dürfte für uns als Gruppe schon interessant sein, hängt aber auch von der unterschiedlichen Nutzung ab, d.h. ob generell nur Metro oder auch Umstieg auf Bus, Bahn usw., denn dann ist ja wieder ein neues Einzelticket fällig. Daher ist auch die Wochenkarte Pass Navigo interessant. Ich weiß, gültig von Montag bis Sonntag und auch noch am Donnerstag zu kaufen, dann könnten wir von Donnerstag bis Sonntag diese Wochenkarte nutzen und für Montag(Abreise) Einzeltickets. Die Wochenkarte würde kosten pro Person 22,80 Euro + 5 Euro + Passbild, dem gegenüber könnte ich für Donnerstag bis Montag ca. 18 Einzeltickets verbrauchen. Hört sich zwar viel an, hängt aber wiederum von den Umstiegsmöglichkeiten ab.
Wenn ich z.B. eine Unterkunft wählen würde vom Bahnhof Montparnasse Richtung Versailles, dann würde ich in der Regel den Zug(Transilien N) nehmen bis Gare Montparnasse und dann umsteigen in die Metro Linie 4 in Richtung Chatelet oder Gare de l'Est oder die Metro Linie 6 in Richtung Trocadero/Eiffelturm. Jetzt die Frage, bleibe ich im Bahnhof auf der gleichen Ebene beim Umsteigen oder muss ich erst mit dem Ticket auschecken und neu einchecken bei der Metro? Wenn ja, gibt es solche Fälle auch an anderen Knotenpunkten?
Ein weitere Überlegung für die Wochenkarte(Zone 1-5) wäre auch, dass darin enthalten ist die Fahrt zum Schloss Versailles, welche sonst nochmal 3,95 Euro einfach kosten würde.
Das sind so meine Überlegungen für die Planung vor Ort. Es geht hauptsächlich um das Umsteigen und damit verbunden zusätzliche Einzeltickets bei der Suche der Unterkunft wie im Falle Gare Montparnasse. Wenn keine zusätzliche Tickets bei den Umstiegen benötigt werden, dann werden wir mit der Gruppe wohl mit einigen Carnets am günstigsten fahren, während die Wochenkarte Pass Navigo bequemer und umweltfreundlicher ist.
Mir ist auch schon klar, dass an solchen zentralen Knotenpunkte einiges los ist wie z.B. Gare Montparnasse, Chatelet - Les Halles. Welche Knotenpunkte sollte man möglichst vermeiden?
Das sind jetzt einige Fragen und ich würde mich über eine Rückantwort freuen. Ich wünsche allen hier im Forum noch eine schöne Zeit.

Schöne Grüsse
Karl-Ludwig

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Das könnte dich auch interessieren :