Familenurlaub in Paris

Reiseforum Paris. Fragen, Tipps die speziel mit der französischen Hauptstadt zu tun haben
ludo
Beiträge: 48
Registriert: 23. Mai 2010 15:01
Kontaktdaten:

Re: Familenurlaub in Paris

Beitrag von ludo »

Hi Urlabsmama
Habe gerade mal nachgeschaut. Stimmt das Ticket Jenes week-end gibt's wirklich (ist zwar ziemlich versteckt) für Samstage, Sonntage und Feiertage für unter 26-Jährige zum Preis von 8,35€ /1 Tag für Zone 1-5  (Stand Januar 2015).
Da deine Kinder über 10 sind müssten sie Normalerweise den vollen Erwachsenen Tarif bezahlen  (15,20 € hin und zurück). Also kannst Du 6,85€ pro Kopf sparen (reicht schon fast für einen Hot Dog bei Mickey ;-)  ). 
Die Gegend Gallieni in Bagnolet ist zwar nicht gerade schön aber das es dort besonders gefährlich wäre habe ich auch noch nie gehört. Auch die ärmeren Vororte von Paris sind nicht der Wilde Westen (von ein paar Ausnahmen mal abgesehen)
P.S. Disneyland scheint sich für den Frühling besonders schick gemacht zu haben siehe dort

urlaubsmama
Beiträge: 14
Registriert: 16. Feb 2016 17:13
Kontaktdaten:

Re: Familenurlaub in Paris

Beitrag von urlaubsmama »

Hallo Ludo, danke für deine Antwort - Disneyland hat sich wirklich fein herausgeputzt!! Da werden wir dann diese WE-Karten für die Kids nehmen, ist doch eine schöne Ersparnis bei den 4 Boys. Ich freue mich schon - morgen geht´s (hoffentlich!!! - habe gerade vom Fluglotsenstreik gelesen) um 18.20 Uhr los. Wenn das Wetter auch noch mitspielt - bei 6 ganzen Tagen kann man ja doch einiges unternehmen. Liebe Grüße :D Isabella

urlaubsmama
Beiträge: 14
Registriert: 16. Feb 2016 17:13
Kontaktdaten:

Re: Familenurlaub in Paris

Beitrag von urlaubsmama »

Hallo Ludo, danke nochmals für deine wertvollen Tipps. Paris war wunderschön, das Wetter hat auch halbwegs mitgespielt.
Die Eiffelturmtickets waren super - für 13.00 Uhr gebucht und um 13.00 Uhr sind wir raufgefahren - ohne Wartezeit. Die Eintrittskarten für Disneyland kann ich nur empfehlen, waren billiger wie überall anders - an der Warteschlange beim Eingang vorbei und es war auch noch das Fast-Pass-System dabei - genial!! Das Hotel war auch in Ordnung, Metrostation nur um die Ecke, ebenso wie die Bushaltestelle. Ein Einkaufszentrum ist auch gleich daneben und man ist 20 - 30 Minuten im Zentrum von Paris. Besser geht es nicht. Es war wirklich eine tolle Woche. Lg Isabella ;)

ludo
Beiträge: 48
Registriert: 23. Mai 2010 15:01
Kontaktdaten:

Re: Familenurlaub in Paris

Beitrag von ludo »

Das freut mich !
Paris ist sowieso die schönste Stadt in der Welt die ich kenne !
Wie war's eigentlich mit dem Paris Pass ?
Hat er sich für euch wirklich gelohnt ? Und hält er was er verspricht ?

urlaubsmama
Beiträge: 14
Registriert: 16. Feb 2016 17:13
Kontaktdaten:

Re: Familenurlaub in Paris

Beitrag von urlaubsmama »

Der Paris Pass war super, zwar etwas teuer, aber ich denke wenn man das erste Mal in Paris ist und sehr viel unternehmen möchte, zahlt es sich schon aus. Und man sollte wirklich ein paar Tage Zeit haben, dann rechnet sich das auch. Wir sind z.B. am Louvre, am Triumphbogen und im Wachsfigurenmuseum schön an den Warteschlagen vorbeigegangen. Das alleine ist schon super, man spart doch viel Zeit. Tour Montparnasse war auch dabei, da haben wir einen schönen späten Nachmittag bis Abend verbracht. Also wenn man viel unternimmt, zahlt es sich schon aus. Für einen zweiten Besuch würde ich den Pass jedoch nicht mehr nehmen, die wichtigsten Sachen haben wir ja schon gesehen - und die sind beim Pass dabei. Lg Isabella :P

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Das könnte dich auch interessieren :