Kaufvertrag auf deutsch?

Das Forum für Immobilienangebote - und gesuche für Ferienwohnungen in Frankreich zwischen Privatpersonen
Antworten
Benutzeravatar
Franziös
Beiträge: 12
Registriert: 30. Mär 2017 14:43

Kaufvertrag auf deutsch?

Beitrag von Franziös » 18. Sep 2017 11:26

Hallo zusammen :),
Mich würde interessieren, ob einige von euch Erfahrungen im Bereich Immobilien-Kauf machen durften.
Meine Frau und ich interessieren uns nämlich für ein Grundstück in Südfrankreich und würde dieses eventuell auch gerne erwerben.
Ich spreche natürlich so gut französisch, dass ich gut durch den Alltag komme und meine Frau kann es sogar noch ein wenig besser. 

Gerade wenn es um die Aussprache durch die Nase geht. Mich würde interessieren, ob man ein Recht darauf hat, den Kaufvertrag oder die vertraglichen Bedingungen auch auf deutsch zu erhalten. Ich bin mir nämlich unsicher, ob mein Französisch in diesem Fall ausreicht, um die kleingeschriebenen Dinge im Vertrag richtig zu deuten. 

Hat damit jemand schon Erfahrungen machen dürfen oder würdet ihr mir eher Empfehlen mich an ein Übersetzungsbüro zu wenden?
Vielen Dank für eure Antworten.
LG Franzi :)

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das könnte dich auch interessieren :