frankreich-trip.com
Paris Infos

Paris Info

Auf dieser Seite finden Sie praktische Informationen für Ihren Aufenthalt in der französischen Hauptstadt Paris.

Transportmittel

Metro (U-Bahn) in Paris

Metro Bus und RER


Die Metro von Paris mit ihren 16 Linien ist wohl das das schnellste Verkehrsmittel in Paris und verkehrt täglich zwischen 5h20 und 1h20. An Freitagen und Samstagen verkehrt die U-Bahn 1 Stunde länger.
>> Mehr Informationen zur Métro und Métro fahren in Paris dort
Die 42 Nachtbusse der Linie Noctilien lösen jede Nacht zwischen 0h30 und 5h30 die Busse, U- und S-Bahnen und Züge in der Ile-de-France ab. Und aufgrund der großen Nachfrage wird das Angebot am Wochenende verstärkt.

Die Preise (Stand 1.8.2017 ohne Gewähr)
1 Einzelticket 1,90 €
Fahrscheinheft mit 10 Tickets Erwachsene 14,90 € €
Fahrscheinheft mit 10 Tickets Kinder 7,45 €
Mobilis
Ticket für 1 Tag (5:30 Uhr - 1:00 Uhr) für unbegrenzte Fahrten mit der Metro, Bus und RER innerhalb der gewählten Zonen
Zone 1-2 : 7,50 €, Zone 1-3 : 10,00 €, Zone 1-4 : 12,40 €, Zone 1-5 (ausser zu den Flughäfen mit Orlyval, Orlybus, Roissybus, Orly und Roissy mit der RER) : 17,80 €
ParisVisite Ticket für Parisbesucher.
Ticket für das gesamte Verkehrsnetz von Paris und Umland : Metro und RER (U- und S-Bahn), Bus, Straßenbahn, Vorortzüge SNCF, Standseilbahn Montmartre, Nachtbusse, Orlyval (zwischen dem Flughafen Orly und der RER B). Tarifzone (Zonen 1 - 3 bzw. 1 - 6) . An 1, 2, 3 oder 5 aufeinanderfolgenden Tagen. Den Pauschalfahrschein Paris Visite kann man an den Schaltern und in den Fahrkartenautomaten lösen.
Zone : 1 - 3 :
1 Tag 12,00 €, 2 Tage 19,50 €, 3 Tage 26,65 €, 5 Tage 38,35 €
Zone : 1 - 5 (incl. Flughäfen):
1 Tag 25,25 €, 2 Tage 38,35 €, 3 Tage 53,75 €, 5 Tage 65,80 €
Kinder jeweils halber Preis
Neu ! Interaktiver Metro-Plan mit detaillierter Fahrtstrecke und Fahrtzeiten
Interessant für Touristen ist auch der Balabus (Linie : Bb)
Der Balabus verkehrt zwischen Gare de Lyon und La Défense an Sonntagen und Feiertagen von April bis Ende September zwischen 12 Uhr 30 und 20 Uhr ca. alle 25 Minuten. Das besondere der Bb fährt an einigen Sehenswürdigkeiten von Paris über Bastille, Notre Dame, Musée d'Orsay, Eiffelturm, Triumphbogen, Champs Elysées, Place de la Concorde und dem Louvre vorbei und ist eine kostengünstige Alternative zu anderen Stadtrundfahrten ! Die Einzelfahrt (ohne Unterbrechung) kostet ein Metroticket und ist auch mit dem Ticket Paris Visite benutzbar.
Die Fahrtstrecke des Balabus als Pdf
Der Metroplan als Pdf
Metroplan von Paris mit Straßen und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten als Pdf

Internetseite von Metro Bus und RER
Stadtrundfahrt Paris mit Hop-On/Hop-Off-Bus

Stadtrundfahrten mit einem Hop-On/Hop-Off-Bus


In Paris werden von 3 großen Anbietern Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrten zwischen den Sehenswürdigkeiten angeboten.
Die Doppeldecker Busse von "Les Cars Rouges" Fahren die Sehenswürdigkeiten Eiffelturm Champ de Mars (Eiffelturm), Opera Garnier, Louvre-Pyramide & Louvre-Pont des Arts (Louvre Museum), Notre Dame, Musée d’Orsay, Champs Élysées, Grand Palais und Trocadéro (Eiffelturm), über Kopfhörer auch auf deutsch kommentiert, mit einer 2 1/2 Stunden dauernden Stadtrundfahrt zwischen 9:30 und 20:00 Uhr an.
Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt Paris mit Les Cars Rouges online buchen

Die gelben offenen Doppeldecker Busse von "L'Open Tour" verkehren im Sommer alle 10 Minuten und im Winter alle 30 Minuten auf 4 verschiedenen Routen zwischen den bekannten Sehenswürdigkeiten wie Notre-Dame, Eiffelturm, Montmartre, Place des Vosges ...
Hop-On/Hop-Off L'Open Tour online buchen

Ein Weiter Anbieter "Cityrama" bietet 2-stündige, kommentierte Touren durch Paris im klimatisierten Luxus-Reisebus an.
Stadtrundfahrt durch Paris mit Cityrama


taxis in Paris

Taxis


Taxis sind in Paris im vergleich zu europäischen Hauptstädten eher günstig. Der Basispreis beträgt z.Zt. 2,20 € + im durchschnitt 0,89 € pro Kilometer. Der Tarif richtet sich nach Tageszeit und Zone (innerhalb oder Ausserhalb von Paris). Der einfachste Weg ein Taxi zu ergattern ist sich auf eine grössere Strasse zu stellen und ein vorbeifahrendes (wenn frei) mit Handzeichen anzuhalten !
Internetseite von Taxis

Fahrradverleih Paris Velib

Velib (Fahrradverleih in Paris)


Unter diesem Namen verbirgt sich der Fahrrad-Mietservice von Paris. Seit Sommer 2007 finden sich in Paris überall (ca. alle 300m) Fahrradständer zur selfservice Miete. An diesen Ständern können Sie mit einer Kreditkarte bewaffnet ein Fahrrad für 1 oder 7 Tage mieten.
Es ist auch möglich über Internet (unten stehender Link) ein 1 oder 7 Tage Ticket zu buchen (auf französisch, englisch und spanisch)

Preise:
1 Tag : 1,70 €
7 Tage : 8 €
Und zwar beinhaltet der Preis 1 Fahrt von maximal 30 Minuten, allerdings beliebig oft ! Das heisst man sollte bei längeren Fahrten mindestens alle 30 Minuten sein Velib an einer der Stationen gegen ein anderes auswechseln, sonst beträgt der Preis pro zusätzlichen 30 Minuten : 1 € für die ersten zusätzlichen 30 Minuten ; 2 € für die zweiten zusätzlichen 30 Minuten und ab der 3. zusätzlichen halben Stunde 4 € !
Internetseite von Velib (Fahrradverleih in Paris)
Paris Flughafen CDG

Flughäfen von Paris


In Paris gibt es 2 grosse Flughäfen, Orly im Süden mit seinenTerminals Ouest und Sud und Charles-de-Gaulle im Norden mit seinen Terminals 1 und 2 (Airfrance).
Mehr Informationen zu Flügen von Deutschland nach Paris Hier
Um von den Flughäfen in die Stadt zu kommen gibt es folgende Möglichkeiten mit Öffentlichen Verkehrsmitteln :
Von Paris Orly Mit der "ORLYVAL" + RER B (S-Bahn). Fahrzeit ca. 8 min + 25 min.
Einzelfahrt : 12,05€
Mit dem Bus nach "Pont de Rungis" und dann mit der RER C (S-Bahn) weiter nach Paris. Fahrzeit ca. 10 min + 25 min
Einzelfahrt : 2,50 € + 4,10 €
Mit dem "Orlybus" bis zur Metro-Station "Denfert-Rochereau" in Paris Fahrzeit ca. 25 min
Einzelfahrt : 8,30 €
oder mit dem Bus von Air France "Cars Air France" bis zum Bahnhof "Montparnasse" im 14 Arrondisment von Paris oder zu den Metrostationen "Invalides" oder "Etoile/Arc de triomphe". Fahrzeit ca. 35 min
Einzelfahrt : 12€ (Buchung über Internet 11 €)

Vom Flughafen "Paris-Charles de Gaulle" nach Paris:
Mit der RER B (S-Bahn) direkt in die Innenstadt von Paris. Fahrzeit ca. 50 min.
Fahrpreis für eine Einzelfahrt : 10,30 € (Kinder : 6,65 €)
Mit dem "Roissybus" zur Metro-Station "Opéra" im Zentrum von Paris. Fahrzeit ca. 45 bis 60 min.
Fahrpreis für eine Einzelfahrt : 12 €
Die Billigfluggesellschaft EasyJet bietet seit kurzem Bus-Transferts vom Flughafen CDG ins Zentrum von Paris zur Haltestelle Place André-Malraux nahe Palais Royal/Louvre mit ihrer Bus-Linie easyBus an. Preise zwischen 2€ und 6,75€ je nach Nachfrage. Abfahrt Halb-Stündlich. Fahrzeit 1 Stunde.

Mit dem Bus von Air France "Cars Air France" bis ins Zentrum von Paris zu den Metro-Stationen "gare de Lyon", "gare Montparnasse" "Étoile" oder "Porte Maillot" Fahrzeit ca. 50 - 60 min.
Fahrpreis für eine Einzelfahrt : 17 € (Buchung über Internet 15,50 €)
Desweitern verbinden die "Cars Air France" auch die beiden Flughäfen "Paris-Charles de Gaulle" und "Orly" Fahrzeit ca. 60 min.
Fahrpreis für eine Einzelfahrt : 21 € (Buchung über Internet 18 €)
Internetseite von Cars Air France
Shuttle-Bus vom Flughafen Charles de Gaulle oder Orly nach/von Disneyland Paris : mit kostenlosem WLAN Fahrpreis Erwachsene : ab 23 € / Kinder : ab 10 € mehr Infos und online buchen
Internetseite von Flughäfen von Paris
Batobus Seine Schifffahrt Paris

Batobus


Batobus ist ein Pendelschiffs-Verkehr auf der Seine vorwiegend für Touristen. Eine Flotte von 6 Trimaranschiffen mit 8 Anlegestellen (Eiffelturm, Musé d'Orsay, Saint Germain, Notre Dame, Jardin des Plantes, Hôtel de ville, Louvre und Champs-Elysées) ermöglicht der Batobus Paris auf andere Weise zu Entdecken. Die Schiffe verkehren in 15-30 Minuten Abständen von April bis September von 10h00 bis 21h30. Von September bis April von 10h30 bis 19h00. Im Winter von 10h30 bis 16h30 bzw. 18h30
Fahrpreise für 1 Tag Erwachsene 16€, Kinder bis 16 Jahren: 7 €
Fahrpreise für 2 Tage Erwachsene 19€, Kinder bis 16 Jahren: 10 €
Fahrt mit dem Seine-Shuttle-Boot Batobus online buchen + Mehr Infos


Einkaufen

lebensmittelgeschäft in Paris

Öffnungszeiten von Geschäften in Paris :


Die Geschäfte in Paris sind in der Regel von Montag bis Samstag zwischen 10h und 19h/ 20h Geöffnet ! Manche Supermärkte haben länger (ca. bis 21h/22h) geöffnet. Daneben gibt es kleine meist von Arabern betriebene Lebensmittelläden die oft Sonntags geöffnet und Montags geschlossen sind und bis spät in die Nacht arbeiten.
Desweiteren gibt es Sonderregelungen für manche Stadtgebiete z.B. dem Marais oder auf dem Champs-Elysées wo Geschäfte auch sonntags geöffnet sind.


Flohmärkte in Paris

Puces de Saint-Quen-Clignancourt


Der Flohmarkt Saint-Quen Porte de-Clignancourt erstreckt sich auf einer Fläche von 7 Hektar und ist der älteste und grösste Flohmarkt von Paris. Er besteht aus über einem Dutzend verschiedener Strassenmärkte und Markthallen (Marche Antica, Marche Biron, Marché Cambo, L’Entrepôt, Paul Bert ...) Bei den Antiquitätenhändlern werden antike Möbel, Kunstgegenstände, Bücher, Paris Antiquitäten und allerlei Kuriositäten angeboten. Auf dem Strassenmarkt werden an 2000 bis 3000 Ständen alles mögliche von Kleidung und Schuhen über Lederwaren, Modeartikel, Schmuck und Parfüm bis hin zu Haushaltswaren, Gebrauchsgegenständen, Schallplatten und CDs angeboten. In den kleinen typischen Pariser Gassen um den Flohmarkt bieten illegale Händler ihr Waren an und Hütchenspieler ziehen die Neugier der Besucher an.

Metro :

Port de Clignancourt

Markttage :

Samstag, Sonntag, Montag 10h-18.30h
Internetseite

Flohmarkt porte de montreuil, Paris, © Paris Tourist Office - Photographe : Alain Potignon

Puces de la Porte de Montreuil


Auf dem Flohmarkt gibt es normalerweise mehr als 500 Stände. Hauptsächlich Kleidung aus erster und zweiter Hand, moderne Kunstgegenstände, Computer, Elektro-Artikel, Werkzeuge, aus allen bereichen sind hier zu finden. Der Flohmarkt des Porte de Montreuil ist der zweitgrösste und der typischste Flohmarkt seiner Art in Paris Allerdings gibt es selten Antiquitäten auf diesem Markt zu finden, dafür ist der Puces de Saint-Quen-Clignancourt am Rande des 18. Arrondissement die eindeutig bessere Adresse

Metro :

Porte de Montreuil

Markttage :

Samstag , Sonntag, Montag 7 h -19 h


Marché d'Aligre


Der Marché d'Aligre, nahe der neun Opera de la Bastille, ist einer der originellsten Wochen-Märkte von Paris. Neben dem Lebensmittelmark unter freiem Himmel wo urige Händler mit lautem Geschrei zu sehr günstigen Preisen Obst, Gemüse, Blumen, Fleisch und Fisch anbieten, gibt es am kleinen Glockenturm einen echten Trödelmarkt. Auf dem Flohmarkt stöbern Sammler nach echten Schnäppchen. Man findet kunterbunt, Kleider, Keramik, Bilder, Keinmöbel, altes Geschirr und Gläser ... alles was das Sammlerherz begehrt. Echt sehenswert.

Metro :

Ledru Rollin, Faidherbe Chaligny

Markttage :

täglich ausser Montag 7-13h


Marché de la Porte Vanves


Schöner Flohmarkt mit Kleider, Trödel und Haushaltswaren wie Lampen usw. Sehr Preiswert

Metro :

Porte de Vanves

Markttage :

Samstag und Sonntag 7h - 13h



Herbst Image Banner 300 x 250
Apartments Ferienwohnungen Paris
022 Paris Gif 300x250